Pferdeklinik Kerken bei facebook Pferdeklinik Kerken bei twitter

CT

Mit  Computertomographie kann die Krankheitsdiagnose verbessert werden. Wenn normales Röntgen und Ultrashall keine genaue Diagnose ermöglichen, kann die Computertomographie weiterhelfen.

Eine horizontale Schichtbildung  der untersuchten Körperbereiche ermöglicht eine genaue Darstellung der Körperstrukturen. Auffällige Befunde können so identifiziert und genau lokalisiert werden. Das ermöglicht ein gezielteres, chirurgisches Vorgehen.

Ein Computertomographisches Gerät für Pferde hat eine entsprechende Größe, damit die Patienten liegend vollständig untersucht werden können. 

 

Pferdeklinik Kerken Tierärztliche Klinik für Pferde Slümer Str. 5-6 D-47669 Wachtendonk Telefon: +49 (0) 28 36-91 41 0 info@pferdeklinik-kerken.de
Impressum